Theaterleitung

Isabelle Weh

G17.jpg

Begann ihre künstlerische Laufbahn bereits im Alter von sieben Jahren in der Ballettschule „Die Färbe“ in Singen. Unter der Leitung von Milly van Lit sammelte sie erste Bühnenerfahrungen im Showballett und musikalischen Inszenierungen des Theaters „Die Färbe“ ( 1999 „Im weißen Rössl“ von Ralph Benatzky, 2000 „Katharina Knie“ von Carl Zuckmayer), nach einem Auslandsschuljahr in Amerika begann sie 2001 eine Ausbildung zur Musicaldarstellerin in Hamburg, wechselte aber nach 2 Jahren auf die „Fritz-Kirchhoff-Schauspielschule“ in Berlin, wo sie 2006 auch ihre Bühnenreife zur Schauspielerin absolvierte.

Nach einigen off-Theater Produktionen unter anderem in der Zitadelle Spandau, Tacheles Berlin, „Kolle37“ und im Stadttheater Meißen, war sie von 2008 bis 2010 am Theater „Die Färbe“ in Singen engagiert. 2010 übernahm sie zusammen mit ihrem Partner Hardy Hoosman das Fritz Theater in Chemnitz. Dort steht sie auch regelmäßig selbst auf der Bühne, u. a. in Shakespeares Was ihr wollt, Eric Assous Achterbahn, Alan Ayckbourns Falsche Schlange, Joanna Murray-Smiths Granaten sowie im Loriot-Abend. In den Stücken Glorious von Peter Quilter und Granaten führte sie auch Regie.

Mit ihrer Inszenierung von „Elektra“ gewann sie 2017 den sächsischen Amateurtheaterpreis. Außerdem schreibt sie selbst Kinderstücke, die im Fritz Theater zur Uraufführung gebracht werden. An der Oper Chemnitz war sie als Alte Marschallin in Paul Esterhazys Rosenkavalier-Inszenierung zu sehen und aktuell in dem Musical „My fair Lady“.

Mitwirkungen

Darsteller*in
Die Niere als Diana Venedig im Schnee als Patricia Gaslicht als Bella Manningham Zwei wie Bonnie und Clyde als Chantalle Gatte Gegrillt als Laura Und dann gab's keines mehr als Vera Claythorne Clownocchio als Pepeto Fasten seat Belts. Oder: Viel Glück zum Alltag als Anett Haie küsst man nicht als Eva Liebling Traumfrau verzweifelt gesucht als Diverse Frauen Granaten als Mutter Däumelinchen als Schwalbe Der Kaufmann von Venedig als Portia Konfetti! als Sarah Falsche Schlange als Annabel Chester Efeu und die Dicke als Edu Cyrano - Poet und Haudegen als Roxane Gretchen 89ff. als Die Dramaturgin Fünf Frauen und ein Mord als Gesellschafterin Ein seltsames Paar als Gwendolyn Viel Lärm um nichts als Donna Cierra
Dramaturgie
Rummelplatz
Schauspielerin
Die chinesische Nachtigall als Erzählerin / Kaiser Loriot als in verschiedenen Rollen Kleiner Mann - was nun? als Marie / Schwester

Bilder