Amateure / Theaternachwuchs

Uwe Vogel

Uwe

Im thüringer Holzland geboren und aufgewachsen verschlug ihn das Maschinenbaustudium nach Sachsen in das heutige Chemnitz. Ohne Vorkenntnisse von Theater und als fast schon Kunstbanause ließ er sich auf das Abenteuer Fritz-Theater im Jahre 2010 ein. Der Grund, der Spielplan von September bis Dezember 2010, indem Interessenten, egal welchen Alters und welche Vorkenntnisse, für eine Theatergruppe gesucht wurden. Ziel war das Stück "Rumpel und Pumpel" im Oktober auf die Bühne zu bringen. Kaum vorstellbar aber ... es gelang! Zu Silvester 2011 wurden die ersten Dramen von Loriot aufgeführt. Und so nahm sein Bühnendasein seinen Lauf.

Mitwirkungen

Darsteller*in
Ein seltsames Paar als Speed Viel Lärm um nichts als Wache 1