Zwei wie Bonnie und Clyde

Komödie von Sabine Misiorny und Tom Müller

 

Inhalt:

Das ungleiche Paar träumt wie ihre großen Vorbilder, deren Namen sie nicht mehr wissen, vom großen Geld, der großen Liebe, vom Leben in Saus und Braus. Heirat in Las Vegas, Flitterwochen auf Hawai, das volle Programm raus aus der Bedeutungslosigkeit. Dafür muß aber erst mal eine Bank geknackt werden. Ein Kinderspiel! Denn Manni ist ein Planer und Chantal....na ja, liebt Schuhe und ist auch da. Nullo Problemo also, wäre da nicht die grausame Wirklichkeit: Chantals Irrglaube „nicht blöd zu sein“ und Mannis ungebrochener Glaube an sich selbst.

 

Begleiten Sie die beiden bei ihrem grotesken Abenteuer, auf ihrer aberwitzigen Tour de Force des Scheiterns. Bei der kein Auge trocken bleibt.

Eine Herausforderung für Ihre Lachmuskeln!!

 

Es spielen: 

Chantal: Isabelle Weh

Manni: Elmar Börger

 

Regie: Hardy Hoosman

 

 

 

Silvester 2010 haben wir mit diesem Theaterstück unser Fritz Theater eröffnet. Da liegt es natürlich Nahe, mit dieser tollen Komödie unser zehntes Silvester zu feiern.

Nach der 20 Uhr Vorstellung am 31.12. wird dann noch gebührend gefeiert, mit Mitternachtsbuffet und der tollen Band TRIPLE TROUBLE. Wir freuen uns auf alle, die mit uns in das neue Jahr stolpern wollen!

 

 

 

Kirchhoffstr.34-36

09117 Chemnitz

 

Telefon:   0371/8747270

email: info@fritz-theater.de

Wir danken dem Kulturbüro der Stadt Chemnitz für die freundliche Unterstützung

Unsere Projekte werden mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fritz Theater