Stress ich oder bin ich?

Silvia Doberenz entführt ihr Publikum auf eine abenteuerliche Gratwanderung. Zwischen Hamsterrad und Hängematte, Chill-Out-Area und Burn-Out-Reha, Neuronen und Neurosen, stellt sie sich dabei die wichtigen Lebensfragen: Werde ich es am Ende meines Lebens bereuen, nicht noch mehr Zeit im Büro verbracht zu haben? Sind Roboter eigentlich die besseren Mütter? Macht Stress dick? Und hat das was damit zu tun, dass „Stressed“ rückwärts „Desserts“ heißt? Gibt es guten und bösen Stress? Wo ist mein Kaffee?

Gönnen Sie sich diesen (ent)spannenden Crashkurs im Lockerbleiben – denn: Busy ist das neue Blöd! In ihrem zweiten Soloprogramm verbindet Silvia Doberenz, gewohnt humorvoll und tiefsinnig, ihr Wissen über Entspannung und Persönlichkeitsentwicklung mit ihrer Fähigkeit, Menschen lachend zum Nachdenken zu bewegen.

Regie: Dada Stievermann

 

 

 

Kirchhoffstr.34-36

09117 Chemnitz

 

Telefon:   0371/8747270

email: info@fritz-theater.de

Wir danken dem Kulturbüro der Stadt Chemnitz für die freundliche Unterstützung

Unsere Projekte werden mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fritz Theater