Prinz Pommes

Ein fettiges Stück für Esser ab 7

 

 

Die meisten Vormittage sind schrecklich für Bodo. Weil er in die Schule muss und dort am liebsten in der letzten Reihe unsichtbar wäre. Aber er soll an die Tafel und unter dem Gelächter der ganzen Klasse Rechenaufgaben lösen. Oder im Sportunterricht muss er sich auf den Barren quälen und über komische Böcke springen, obwohl er jedes Mal hängen bleibt. Schrecklich! Die Nachmittage sind wunderbar. Da kann Bodo sich schön zu Hause in das Sofa verkriechen. Und ganz viele leckere Sachen um sich herum aufbauen und verspeisen: Chips, Cola, Schokolade, Kuchen, Popcorn – alles hat er ganz für sich alleine. Und dann den Fernseher anstellen und die Lieblingssendungen durchzappen - eine nach der anderen. Das ist das Tolle am Fernsehen: Es hört nie auf. Wunderbar!

 

Ein Stück übers Futtern und Fernsehen, Träume und Schäume, Dicke und Dünne.

 

Von Michael Miensopust

Mit Daniel Blum

 

Dauer: 60 Minuten

 

 

 


Kirchhoffstr.34-36

09117 Chemnitz


Telefon:   0371/8747270

E-Mail:    info@fritz-theater.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fritz Theater