Gastspiele

am 19.10. haben wir 2 tolle Liedermacher zu Gast. Aus der Schweiz den wunderbar temperamentvollen Elrischi und aus Leipzig den von Kritikern hoch gelobte Ralph Schüller. Als Vorband wird Ulli Arnold den Liederabend einleiten.

am 20.10. haben wir Hansi Kraus und Lou Hoffner nochmals eingeladen, die uns mit "Love letters" ,- ein Stück über die Liebe, die Liebe zu Briefen, zum Schreiben und Lesen, einen leisen, intimen und berührenden Abend schenken werden.

am 21.10. könnt ihr euch auf schönste Melodien aus bekannten Operetten und musicals freuen. Elisabeth Letocha (bei uns als Florence Foster Jenkins gefeiert) und Anna Piontkowsky laden ein zu ihrem Programm K.-O.-perette sich wer kann. Am Klavier werden sie begleitet von Betty Chuang.

am 25.10. bekommen wir prominten Besuch. Walter Plathe, vielen bekannt aus der ZDF- Fernsehserie "Der Landarzt", liest aus seiner Biographie "Ich habe nichts ausgelassen." Mit viel Humor erzählt Plathe seine Lebensgeschichte.

am 26.10. wird nun endlich der versprochene Heinz Rühmann Abend nachgeholt. Michael J. Westphal lädt ein zu einem Abend voller Ernst und Komik, zum Lachen und zum Weinen und zum Schwelgen in Erinnerungen an die unvergessene Leinwandikone.

am 27.10. haben wir, nach einem tollen Konzert im vergangenen März, Tino Eisbrenner nochmals zu uns eingeladen. In seinem solo Programm sucht er in seiner Musik nach musikalischen Abenteuern. „Ich habe mit Musik die Welt umwandert“, sagt er, „und ich möchte, dass meine Songs dies erlebbar und fühlbar machen. Ich muss das Publikum mit auf die Reise nehmen. Nur dann kann ich verstanden werden.“

auch am 28.10. wird es prominent im Fritz Theater. Eva Maria Admiral und Eric Wehrlin laden ein zu einem ungeschminkten Blick hinter die Kulissen. "Sachen zum Lach-denken" heißt ihr Programm, in dem kein Auge trocken bleiben soll weder vor lachen noch vor weinen....

am 31.10. lädt uns Klara Gmiter ein auf eine Reise, durch Frankreich, Emotionen und Liebesgeschichten, und zu dem Herzen dieser kleinen, zerbrechlichen Frau : Edith Piaf

am 1.11. haben wir Peter Grandt, Markus Teubert und Robert Essl zu Gast: drei preisgekrönte Meistermagier zaubern, bis sich die Löffel biegen.- Und die Zuschauer auch. Lassen sie sich verzaubern mit Niveau- ein Spaß für die ganze Familie. 

am 20.1. geben wir unsere Bühne frei für Dorit Gäbler. In Karl-Marx-Stadt spielte sie als Anfängerin die Elisa in My fair Lady und  von 1969 bis 1980 war sie am Staatsschauspiel Dresden tätig. Bei uns wird sie mit ihrem Programm "Rote Rosen für Mackie Messer" , ihre Qualitäten als Chanson Sängerin zum Besten geben.

 


Kirchhoffstr.34-36

09117 Chemnitz


Telefon:   0371/8747270

E-Mail:    info@fritz-theater.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fritz Theater