Gastspiele

A very very Merry Christmas

Ein Musical von Lothar Becker

Lothar Becker

Das Musical „A very very merry Christmas“ erzählt die Geschichte einer chaotischen Weihnachtsfeier. Der Vater, ein Sportlehrer und Rock and Roll Fan, hat Fräulein Hawliceck, eine tschechische Lehramtsanwärterin eingeladen, mit seiner Familie den Heiligen Abend zu verbringen, was vor allem seiner Frau überhaupt nicht passt. Sie hatte geplant, die Verwandten mit den raffinierten Speisen eines französischen Sternekochs verwöhnen, dessen Kochkünste allerdings eine einzige Enttäuschung sind. Während die Großeltern nicht mit Kritik sparen und die jüngste Tochter behauptet, einem echten Engel begegnet zu sein, wird der Vater regelmäßig von Rock and Roll Anfällen heimgesucht. Wie das Weihnachtsfest schließlich durch einen Polizeieinsatz, eine Sprengung und nicht zuletzt einen Brillantring gerettet wird, kann jeder, der sich für zwei sehr unterhaltsame Stunden dem vorweihnachtlichen Stress entziehen will, bei diesem Musical von Lothar Becker miterleben. Die Musik wird live von einer Rockband mit Bläsergruppe, dem „Love Experience Orchestra“ gespielt, und reicht von weihnachtlichen Balladen über Rocksongs bis hin zu einer echt böhmischen Polka.

Mitwirkende

Ein Auswahl von Personen, die an diesem Stück mitgewirkt haben.
Hinter den Kulissen arbeiten noch viele Weitere, die hier nicht genannt werden. Siehe: Über uns.

Kommende Vorführungen

A very very Merry Christmas - Ein Musical von Lothar Becker

  • So 23.01. 16:00 Uhr
    Ausverkauft
    Hinweis Gastspiel// Ausverkauft
  • So 23.01. 19:00 Uhr
    Ausverkauft
    Hinweis Gastspiel/ Ausverkauft
Januar 2022
  • So 23 16:00 Uhr
    Hinweis Gastspiel// Ausverkauft
  • So 23 19:00 Uhr
    Hinweis Gastspiel/ Ausverkauft